Verkehrsunfall mit 5 PKW

Nummer

71

Art

THL

Ort

LL20 zw. Hurlach und Kaufering

Alarmzeit

14:40 Uhr am 29.08.2017

Eingerückt um

16:10 Uhr am 29.08.2017

Fahrzeuge

HLF 20/16
LF 8
VSA

weitere Kräfte

Feuerwehr Kaufering
Kreisbrandinspektion Landsberg
Polizeiinspektion Landsberg
BRK Landsberg
BRK Schwabmünchen
BRK Buchloe
Christoph 40

 

Am frühen Dienstag Nachmittag wurden die Feuerwehren Kaufering und Hurlach in die Kolonie Hurlach zu einem schweren Verkehrsunfall mit 5 beteiligten PKW und mindestens einer eingeklemmten Person alarmiert.

 

Hier hatte der Fahrer eines der Fahrzeuge eine Kolonne überholt und dabei einen entgegen kommenden PKW übersehen. Trotz eines Ausweichmanövers kam es zum Zusammenstoß mit insgesamt 5 beteiligten Fahrzeugen.

 

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stellte sich jedoch heraus, dass keine Person eingeklemmt war.

 

Der First Responder der Feuerwehr betreute die Verletzten bis zum Eintreffen der insgesamt vier Rettungswagen. Im weiteren Verlauf wurde die Straße durch die Feuerwehr komplett gesperrt und die Bergeunternehmen bei der Räumung unterstützt.

 

Gegen 16 Uhr war die Arbeit für die Einsatzkräfte beendet.

 




zurück