61/17

PKW Brand

Nummer

61

Art

Brand

Ort

Kreisstraße LL20

Alarmzeit

21:54 Uhr am 30.07.2017

Eingerückt um

23:35 Uhr am 30.07.2017

Fahrzeuge

HLF 20/16
LF 8

weitere Kräfte

Polizeiinspektion Landsberg
BRK Schwabmünchen

 

Am späten Sonntag Abend wurde die Feuerwehr Hurlach zu einem PKW Brand auf die Kreisstraße LL20 beim Kreisverkehr in Richtung Obermeitingen alarmiert.

Hier war der Fahrer eines mit 3 Personen besetzten PKW hinter dem Steuer bewusstlos geworden. Das Fahrzeug überfuhr den Kreisverkehr und legte weitere 50 Meter in einem angrenzenden Getreidefeld zurück, ehe der Fahrer das Bewusstsein wieder erlangte und den PKW anhalten konnte.

Nachdem alle drei Insassen das Fahrzeug verlassen hatten fing dieses zu brennen an.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum bereits in Vollbrand und die Flammen hatten auf den Innenraum übergegriffen. Ein Trupp unter Atemschutz löschten das Fahrzeug ab und verhinderte eine Brandausbreitung auf das Getreidefeld.

Der Fahrer wurde bis zum Eintreffen eines Rettungswagens durch den First Responder betreut.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Feuerwehrkräfte konnten gegen 23:30 Uhr einrücken.




zurück