Verkehrsunfall Kolonie Hurlach

Nummer

28

Art

THL

Ort

Kolonie Hurlach - Ortsverbindung Klosterlechfeld

Alarmzeit

20:35 Uhr am 05.07.2016

Eingerückt um

21:25 Uhr am 05.07.2016

Fahrzeuge

HLF 20/16
LF 8

weitere Kräfte

Polizeiinspektion Landsberg
BRK Landsberg
BRK Schwabmünchen

 

Am frühen Dienstag Abend wurde zunächst der First Responder der Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die Ortsverbindung Hurlach - Klosterlechfeld alarmiert.

Hier war der Fahrer eines PKW aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, anschließend den Straßengraben wieder hinaufgefahren und auf der gegenüberliegenden Straßenseite in einem Maisfeld zum Stehen gekommen. Der Fahrer verletzte sich hierbei mittelschwer.

Die Feuerwehr Hurlach wurde nach Eintreffen des First Responders von diesem nachalarmiert, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren und um die Einsatzstelle abzusichern.

Die Feuerwehrsanitäter des First Responder betreuten den Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützten diesen bei der Versorgung.

Nach Unfallaufnahme durch die Polizei und der Fahrbahnreinigung konnten beide Fahrzeuge gegen 21:30 wieder einrücken.

Die Ortsverbindungsstraße war für die Dauer der Arbeiten voll gesperrt.




zurück