Verkehrsunfall B17

Nummer

20

Art

THL

Ort

B17 zw. AS Igling und AS Hurlach

Alarmzeit

21:20 Uhr am 12.06.2016

Eingerückt um

23:00 Uhr am 12.06.2016

Fahrzeuge

HLF 20/16
LF 8
VSA

weitere Kräfte

Feuerwehr Igling
Kreisbrandinspektion Landsberg
Polizeiinspektion Landsberg
BRK Landsberg

 

Am Sonntag Abend wurde zunächst die Feuerwehr Hurlach zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW auf die B17 alarmiert. Da sich noch auf Anfahrt herausstellte, dass der Unfall auf der entgegen gesetzten Fahrtrichtung war, ließ der Hurlacher Einsatzleiter die Feuerwehr Igling nachalarmieren.

Wie sich am Unfallort herausstellte, war ein PKW aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. Die beiden Insassen wurden hierbei leicht verletzt.

Bei Eintreffen der Feuerwehr Hurlach hatten die Kameraden aus Igling bereits die Einsatzstelle provisorisch abgesichert und der Rettungsdienst betreute die Insassen.

Das Hurlacher LF 8 sicherte die Unfallstelle mit dem VSA ab. Für das HLF hingegen war der Einsatz beendet, da ein weiteres Eingreifen nicht nötig war.

Im Zuge der Bergung des Unfallfahrzeuges musste die B17 in Fahrtrichtung Augsburg kurzzeitig voll gesperrt werden.

Gegen 23 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehren beendet und alle Kräfte konnten einrücken.




zurück