B17 - Brand LKW

Nummer

16

Art

Brand

Ort

B17 zw. AS Hurlach und AS Klosterlechfeld

Alarmzeit

15:14 Uhr am 22.04.2016

Eingerückt um

18:10 Uhr am 22.04.2016

Fahrzeuge

HLF 20/16
LF 8
VSA

weitere Kräfte

Feuerwehr Kaufering
Feuerwehr Obermeitingen
Kreisbrandinspektion Landsberg
Polizeiinspektion Landsberg
BRK Landsberg

 

Am frühen Freitag Nachmittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem brennenden LKW auf die B17 neu in Fahrtrichtung Augsburg alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es hier bei einem LKW während der Fahrt zu einem Brand im Motorraum.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Hurlach war eine leichte Rauchentwicklung sichtbar. Umgehend wurde der Löschangriff eingeleitet. Durch das schnelle Eingreifen konnte der Brand auf den Motorraum begrenzt werden und ein Ausbreiten der Flammen auf Führerhaus und Ladung konnte verhindert werden.

Die Nachlöscharbeiten zogen sich jedoch noch einige Zeit in die Länge. Durch die Flammen wurde die Luftfederung des LKW beschädigt, so dass das Fahrzeug fast komplett auf der Straße aufsaß und ein heran kommen an die Glutnester nur sehr schwer möglich war. Erst mit einer nachträgliche an die Einsatzstelle verbrachten Löschlanze konnten die letzten Glutnester abgelöscht werden.

Nach Bergung des LKW wurde die Fahrbahn von einer Spezialfirma gereinigt.

Für die Dauer der Maßnahmen war die Fahrbahn in Richtung Augsburg nur einspurig befahrbar.

 




zurück